Detektei-Berufshaftpflicht

Die Arbeit von Detekteien erfordert ein hohes Maß an Diskretion, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Wenn Sie als Privatdetektiv:in oder Wirtschaftsdetektiv:in Informationen für Ihre Auftraggeber:innen beschaffen, dann steht für diese viel auf dem Spiel. Werden Ihre Ermittlungen aufgedeckt oder begehen Sie bei der Informationsbeschaffung einen Fehler, können hohe Schadenersatzforderungen die Folge sein. Mit der Dienstleister-Haftpflicht von exali, der Berufshaftpflicht für Detekteien, sichern Sie Ihre berufliche Existenz bei beruflichen Fehlern optimal ab. So können Sie sich auf Ihre Ermittlungsarbeit konzentrieren und für Ihre Auftraggeber:innen beste Ergebnisse erzielen.
 
Berufshaftpflicht für Detektive und Detektivinnen
ab 143,82 € netto p.a.

Berufshaftpflicht für Detekteien: Umfassend abgesichert

  • Geheimhaltungs- und Datenschutzvergehen versichert
  • Personen- und Sachschäden durch Betriebshaftpflicht gedeckt
  • Absicherung bei Ermittlungsfehlern
  • Geschützt bei Abmahnungen und Schadenersatzforderungen
  • Umfassender Schutz bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen
  • Persönliche Betreuung durch unser Expertenteam
  • Zuverlässige Unterstützung im Schadenfall

In wenigen Schritten zum Versicherungsschutz für Ihre Detektei

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1482 Bewertungen
exali.at
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber:innen

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Versicherungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

Die Dienstleister-Haftpflicht ist ideal für die Absicherung von Detekteien. Egal, ob Sie im Bereich Wirtschaftsdetektei agierien oder als Privatdetektiv:in tätig sind: Mit der Dienstleister-Haftpflicht von exali sind Sie in allen Bereichen Ihrer beruflichen Tätigkeit umfassend versichert.

Als Detektei oder Detektiv:in Vermögensschäden absichern

Die Informationsbeschaffung ist für Sie das Kerngeschäft Ihrer Detektei. Dabei wandern Sie stets auf einem schmalen Grat zwischen erlaubten Maßnahmen und unzulässigem Vorgehen. Ihre Auftraggeber:innen erwarten verwertbare und stichhaltige Beweise. Geschehen bei einer Observierung oder Datenerhebung Fehler, kann dies schnell zum finanziellen Nachteil Ihrer Auftraggeber:innen führen. Diese verlangen dann den Schadenersatz von Ihnen zurück. Der Versicherer prüft für Sie, ob eine Schadenersatzforderung berechtigt ist. Sind die Ansprüche begründet, wird der Schadenersatz vom Versicherer bezahlt. Unbegründete Ansprüche werden vom Versicherer abgewehrt, die Kosten dabei werden übernommen (passiver Rechtsschutz).

Sach- und Personenschäden abgedeckt

Neben den Vermögensschäden können Sie bei Ihrer Tätigkeit als Detektiv:in auch Sach- und Personenschäden verursachen. Bei einem Besprechungstermin mit Ihrem Auftraggeber oder Ihrer Auftraggeberin schütten Sie versehentlich Ihren Kaffee auf den Laptop oder Sie bekommen eine Schlüsselkarte, um eine versteckte Kamera im Büro des Unternehmens zu installieren und verlieren diese dabei. Auch Personenschäden können Ihre finanzielle Existenz bedrohen. Wenn Auftraggeber:innen zu einer Besprechung in Ihre Detektei kommen und über ein freiligendes Kabel stoplpern oder auf dem frisch gewischten Fußboden ausrutschen und sich verletzten, können schnell hohe Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen. Auch hier übernimmt der Versicherer für Sie die entstandenen Kosten.

Cyberschäden bei Dritten sind mitversichert

Durch Sie wurde bei einem Dritten ein Cyberschaden verursacht oder ermöglicht? Auch hier können Sie sich auf die Dienstleister-Haftpflicht verlassen. Egal, ob Hackerangriffe, Datenverlust oder ein Virusbefall: Der Versicherer schaltet beispielsweise IT-Forensik-Experten oder -Expertinnen ein und übernimmt hierfür die anfallenden Kosten.

Weltweite Deckung für Detekteien

Ihre Detektei agiert nicht nur regional sondern auch weltweit? Kein Problem! Die Dienstleister-Haftpflicht von exali bietet Ihnen eine weltweite Deckung an. So sind Sie auch optimal versichert, wenn Sie für Ihren Ermittlungseinsatz ins Ausland reisen müssen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Ihren Geschäftssitz in einem Land haben, indem wir tätig sind.

Deshalb exali.at

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z. B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)
Wenn aus Zweifeln teure Gewissheit wird

Flexibler Schutz für Detekteien

Egal, ob Sie als Privatdetektiv:in oder Wirtschaftsdetektiv:in tätigt sind: Mit der Berufshaftpflichtversicherung für Detektive und Detektivinnen sind Sie umfassen abgesichert. Aber auch wenn Sie weitere brachennahe Dienstleistungen anbieten sind diese automatisch mitversichert, sofern sie nicht explizit in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen werden. So können Sie beispielsweise auch als Blogger:in, Autor:in, Redakteur:in, Berater:in oder Coach arbeiten. Mit optionalen Zusatzbausteinen können Sie die Berufshaftpflicht für Detekteien individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen und weitere spezifische Risiken absichern. Bei Fragen zur optimalen Absicherung erreichen Sie unsere Kundenbetreuung ganz einfach ohne Warteschleife oder Callcenter.

Jetzt schnell und einfach Ihre Detektei-Haftpflicht abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

Referenzen zu exali.at

 
 
Ich bin von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der Exali wirklich sehr positiv überrascht. Mein Schadensfall wurde problemlos und schnell mit einem perfekten Service reguliert. Ich kann diese Versicherung wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank!
 
Sören Zschoche, Co-Gründer / Geschäftsführer
Ajaska GmbH, exali-Kunde seit 2013
 
 
Wir sind seit über 6 Jahren bei der exali in Betreuung und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Auch im Schadensfall kam es zu einer schnellen Klärung und unkomplizierten Abwicklung. Wir können die exali ohne Bedenken weiterempfehlen und haben dies auch bereits mehrfach getan!
 
Simon Eberhardt, Geschäftsführer
ideenhunger media GmbH, exali-Kunde seit 2012
 
 
Nach Schadensmeldung war der Fall innerhalb einer Woche geklärt und reguliert. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe und die nette Beratung! Wir können exali nur weiter empfehlen! Der persönliche Kontakt ist spitze. Herzliche Grüße das hazel Team
 
Bianca Wengenroth
hazel, Grafik + Design, exali-Kunde seit 2010
 
 
Sehr geehrter Herr Galla, es ist schön wenn man sich auf Versicherungen im Falle eines Schadens auch verlassen kann. Meine Erfahrungen in diesem Bereich waren bisher nicht so gut.
Aber Exali hat mir gezeigt das nicht alle Versicherungen so agieren. Ich werde diese Versicherung auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Daniel Lemmerz
ADL, exali-Kunde seit 2010

Die beruflichen Risiken als Privatdetektiv:in oder Wirtschaftsdetektiv:in

Gute Vorbereitung, akkribische Recherchen, top Equipment und viel Erfahrung. Als Detektiv:in bringen Sie alles mit, um top Ergebnisse für Ihre Auftraggeber:innen zu erzielen. Doch die Risiken im Business können zwar minimiert, aber nie ausgeschlossen werden. Schon kleine Fehler können große Schadensummen verursachen. Daher sollten Sie Ihre Detektei mit einer Berufshaftpflichtversicherung gegen die Risiken Ihrer beruflichen Tätigkeit absichern. Folgende Risiken können Ihnen dabei begegnen:

  • Sie erhalten von einem Unternehmen den Auftrag, einen Mitarbeiter zu überwachen. Es steht der Verdacht des Diebstahls im Raum. Sie installieren eine versteckte Kamera am Arbeitsplatz, um Beweise für den Diebstahl zu sammeln. Doch am folgenden Tag setzt sich eine andere Mitarbeiterin an den Arbeitsplatz, da Sie an Ihrem Platz aufgrund technischer Probleme nicht arbeiten kann. Sie wird von der Kamera aufgezeichnet. Durch einen Zufall entdeckt die Mitarbeiterin die versteckte Kamera und beschuldigt das Unternehmen der Persönlichkeitsrechtsverletzung. Es kommt zu einer Schadenersatzforderung sowie einem Bußgeldverfahren aufgrund eines DSGVO-Verstoßes. Sie werden für den entstandenen Schaden in Haftung genommen.
  • Sie sollen in einem Unternehmen Nachforschungen anstellen, ob ein Mitarbeiter heimlich Kundendaten an ein Konkurrenzunternehmen weiterleitet. Hierführ erhalten Sie einen Schlüssel, damit Sie in die Geschäftsräume gelangen. Unglücklicherweise verlieren Sie den Schlüssel und dieser bleibt unauffindbar. Die Schließanlage im gesamten Gebäude muss daraufhin ausgetauscht werden. Das Unternehmen nimmt Sie für den entstandenen Schaden in Haftung. Sie müssen die Kosten für den Austausch sämtlicher Schließanlagen übernehmen.
Detektei-Haftpflicht
  • Sie vereinbaren mit Ihrer Auftraggeberin einen Termin in Ihrer Detektei. Sie möchte mit Ihnen die Beschattung ihres vermeintlich untreuen Ehemanns besprechen. Der Boden in Ihrer Detektei wurde von den Reinigungskräften soeben frisch gewischt. Als die Auftraggeberin die Räumlichkeiten betritt, rutscht sie auf dem nassen Boden aus und bricht sich dabei den Ellenbogen. Sie verlangt von Ihnen Schadensersatz.
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.at