Berufshaftpflicht für Schuldnerberater:innen

Mit einer Berufshaftpflichtversicherung können Sie sich als Schuldnerberater:in vor den finanziellen Folgen beruflicher Fehler schützen. Die Schuldnerberatung ist ein heikles Thema und Ihre Auftraggeber:innen befinden sich oftmals in einer misslichen Lebenslage. Daher vertrauen diese auf Ihre kompetente Beratung. Schon kleine Fehler können bei der Schuldnerberatung zu hohen Schadensummen führen, für die Sie haften müssen. Die Dienstleister-Haftpflicht von exali, die Berufshaftpflicht für Schuldnerberater:innen, schützt Sie umfassend gegen die spezifischen Risiken der Schuldnerberatung ab.
 
Berufshaftpflicht für Schuldnerberater
ab 143,82 € netto p.a.

Schuldnerberater:innen-Berufshaftpflicht: Gut versichert

  • Schutz bei Falschberatung
  • Rückendeckung bei Fehlern im Insolvenzverfahren
  • Absicherung bei Rechtsverletzungen
  • Versichert bei Datenverlust und Cyberschäden
  • Schutz bei Sach-, Personen- und Vermögensschäden
  • Mit Zusatzbausteinen individuell erweiterbar
  • Persönliche Betreuung durch unser Expertenteam
  • Zuverlässige Unterstützung im Schadenfall
     
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1470 Bewertungen
exali.at
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber:innen

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Deckungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

Die Dienstleister-Haftpflicht ist die ideale Absicherung für Schuldnerberater:innen. Egal, ob bei Vermögens-, Personen- oder Sachschäden: Im Schadenfall sind unsere Experten und Expertinnen aus der Kundenbetreuung für Sie da. Vertrauen Sie auf über 10 Jahre Erfahrung in der Absicherung beruflicher Risiken.

Als Schuldnerberater:in Vermögensschäden absichern

Die Dienstleister-Haftpflicht sichert Sie umfassend gegen die spezifischen Risiken als Schuldnerberater:in ab. Wenn Sie Ihre Auftraggeber:innen zu heiklen Finanzproblemen beraten und die prekäre Ausgangslage analysieren, dann können schon kleine Fehler erhebliche Schäden verursachen. Stürzen Ihre Auftraggeber:innen durch eine Fehlberatung noch tieder in die Schulden oder werden sie durch fehlende Unterlagen oder verstrichene Fristen in einem Insolvenzverfahren benachteiligt, dann müssen Sie als Schuldnerberater:in persönlich für Ihre beruflichen Fehler haften. Im Schadenfall sind unsere Experten und Expertinnen aus der Kundenbetreuung für Sie da und kümmern sich um eine professionelle Abwicklung Ihres Falls. Der Versicherer prüft die Ansprüche auf eigene Kosten und wehrt diese für Sie ab, wenn sie unbegründet sind. Berechtigte Schadenersatzforderungen werden vom Versicherer übernommen (passiver Rechtsschutz).

Absicherung von Sach- und Personenschäden

Die Dienstleister-Haftpflicht von exali sichert Sie als Schuldnerberater:in auch umfänglich bei Personen- und Sachschäden ab. Wenn Sie Ihre Auftraggeber:innen besuchen, um eine Aufstellung und Analyse der finanziellen Situation durchzuführen, dann reicht schon eine Unachtsamkeit, um die teure Vase vom Tisch zu stoßen. Besuchen Ihre Auftraggeber:innen Ihr Büro für ein Beratungsgespräch, dann müssen Sie auch für Personenschäden haften, wenn Ihr:e Auftraggeber:in über ein Kabel stolpert oder auf dem nassen Fußboden ausrutscht und sich verletzt. In beiden Fällen prüft der Versicherer, ob Sie für den entstandenen Schaden haften müssen. Unberechtigte Forderungen werden auf Kosten des Versicherers abgewehrt (passiver Rechtsschutz). Wurde ein Verschulden Ihrerseits festgestellt, so übernimmt der Versicherer die entstandenen Kosten (Ersatz für die Vase und medizinische Behandlungskosten der verletzten Person).

Schutz bei Cyberdrittschäden

Bei der Schuldnerberatung arbeiten Sie mit vielen Dokumenten und Informationen über die finanzielle Situation Ihrer Auftraggeber:innen. Cyberkriminelle können sich in Ihre Systeme hacken und so sensible Daten über Ihre Auftraggeber:innen stehlen. Wird Ihr System unbemerkt mit Schadsoftware infiziert, können Sie den Virus unbemerkt weitergeben, zum Beispiel wenn Sie ein Dokument über E-Mail versenden. Die Dienstleister-Haftpflicht sichert Cyberschäden bei Dritten ab, die durch Sie verursacht oder ermöglicht wurden.

Die flexible Absicherung für Schuldnerberater:innen

Als Schuldnerberater:in müssen Sie sich stetig an neue Gegebenheiten anpassen. Kein Fall gleicht dem anderen. Warum sollte es bei Ihrer Absicherung anders sein? Bei der Dienstleister-Haftpflicht von exali können Sie frei wählen, welche Versicherungssummen zu Ihrer Situation passen und welche Zusatzbausteine Sie benötigen. So zahlen Sie nur das, was Sie auch wirklich brauchen und profitieren von besonders günstigen Beiträgen. Sie haben Fragen? Unsere Kundenbetreuung erreichen Sie ganz einfach ohne Warteschleife.

Deshalb exali.at

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z. B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)
Schuldnerberater:in Versicherung

Wenn die Falschberatung teuere Konsequenzen hat

Schuldnerberater:innen haben es nicht einfach: Sie müssen gleichzeitig als Psychologe, Berater:in und unterstützende:r Vertreter:in herhalten. Da passieren schnell mal Fehler oder Missgeschicke, die für die Kundschaft allerdings weitreichende Folgen haben können. Das kann beispielsweise eine versäumte Frist bei der Einleitung des Insolvenzverfahrens sein. Aber auch eine ähnliche Empfehlung von Maßnahmen zur Existenzsicherung, die bei einer Person erfolgreich, bei einer anderen jedoch schlicht der falsche Ansatz ist.

Einerseits ist das für die Kundschaft wahnsinnig ärgerlich, andererseits kann die, oft schon aussichtslose, Lage noch prekärer werden. Aufgrund des schadensverursachenden Fehlers nimmt die Kundschaft den:die Schuldnerberater:in in Haftung, der sich dann teils sehr hohen Schadensersatzansprüchen gegenüber sieht.

Jetzt schnell und einfach Haftpflichtversicherung für Schuldnerberater:innen abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

Referenzen zu exali.at

 
 
Ich bin von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der Exali wirklich sehr positiv überrascht. Mein Schadensfall wurde problemlos und schnell mit einem perfekten Service reguliert. Ich kann diese Versicherung wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank!
 
Sören Zschoche, Co-Gründer / Geschäftsführer
Ajaska GmbH, exali-Kunde seit 2013
 
 
Wir sind seit über 6 Jahren bei der exali in Betreuung und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Auch im Schadensfall kam es zu einer schnellen Klärung und unkomplizierten Abwicklung. Wir können die exali ohne Bedenken weiterempfehlen und haben dies auch bereits mehrfach getan!
 
Simon Eberhardt, Geschäftsführer
ideenhunger media GmbH, exali-Kunde seit 2012
 
 
Nach Schadensmeldung war der Fall innerhalb einer Woche geklärt und reguliert. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe und die nette Beratung! Wir können exali nur weiter empfehlen! Der persönliche Kontakt ist spitze. Herzliche Grüße das hazel Team
 
Bianca Wengenroth
hazel, Grafik + Design, exali-Kunde seit 2010
 
 
Sehr geehrter Herr Galla, es ist schön wenn man sich auf Versicherungen im Falle eines Schadens auch verlassen kann. Meine Erfahrungen in diesem Bereich waren bisher nicht so gut.
Aber Exali hat mir gezeigt das nicht alle Versicherungen so agieren. Ich werde diese Versicherung auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Daniel Lemmerz
ADL, exali-Kunde seit 2010

Risiken für Schuldnerberater:innen

Sie machen eine Aufstellung der finanziellen Situation Ihrer Auftraggeber:innen. Auf Grundlage der Ergebnisse besprechen Sie die Situation mit den Gläubigern und vereinbaren einen Rückzahlungsplan für die Schulden. Weil Ihnen bei der Analyse ein Fehler unterlaufen ist, fällt auf, dass die finanzielle Ausgangssituation doch schlechter ist, als gedacht. Die Gläubiger bekommen ihr Geld doch nicht so schnell, wie vereinbart. Sie werden für den Fehler verantwortlich gemacht und sollen Schadenersatz bezahlen.

Hacker:innen haben sich Zugang zu Ihrem Computersystem verschafft und sensible Daten von einer prominenten Person gestohlen, die Sie als Schuldnerberater beauftragt hat. Die Daten gelangen an die Öffentlichkeit und gehen durch die Presse. Ihr:e Auftraggeber:in macht Sie hierfür verantwortlich und verlangt Schadenersatz für die Persönlichkeitsrechtsverletzung. Zudem wurde das öffentliche Ansehen der Person geschädigt.

Berufshaftpflicht für Schuldnerberater

Sie besuchen Ihre Auftraggeber:innen zuhause, um die Unterlagen einzusehen und einen Überblick über die finanziellen Verhältnisse zu bekommen. Hierfür haben Ihre Auftraggeber:innen bereits alle Unterlagen vorbereitet und den Laptop auf dem Küchentisch aufgebaut, da auf diesem ebenfalls wichtige Daten enthalten sind. Bei einer Tasse Kaffee schauen Sie sich die Unterlagen an. Dabei stoßen Sie versehentlich die Tasse Kaffee um und diese landet auf dem Laptop. Es kommt zum Kurzschluss. Das Gerät ist defekt und die darauf enthaltenen Daten sind verloren. Sie müssen für den entstandenen Schaden haften.

Jetzt Berufshaftpflicht für Schuldnerberater:innen abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.at